Das Team
Die ALS-Ambulanz der der Charité besteht in dieser Form seit Januar 2002. Etwa 200 ALS-Patienten stellen sich jährlich erstmalig in unserer Sprechstunde vor; 150 Patienten befinden sich in regelmäßiger ambulanter Betreuung.
Die ALS-Arbeitsgruppe wird von Thomas Meyer geleitet und besteht aus drei Ärzten sowie einer Studienschwester (Study Nurse). Die Arbeitsgruppe ist an zwei Wochentagen für die Versorgung von ALS- Patienten und die Durchführung klinischer Therapiestudien tätig; ein Arzt wird durch die Jörg-Immendorff- Initiative finanziert.